Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Rügen
  Binz auf Rügen
  Insel Rügen Erlebnisse
  Hochzeitsreise nach Rügen

Letztes Feedback


http://myblog.de/sabinehaselhoff

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mönchgut ist Rügens schönste Gegend...

...zumindest wenn man auf Natur steht. Die Wälder haben irgendwas, was ich in Deutschland so noch nicht gesehen habe. Wer kennt nicht Störtebeker? Und der wußte genau wie so er sich im Jassmunder Bodden und in der Gegend versteckte. Wenn man einfach auf den Spuren der Vergangenheit unterwegs ist, kann man viel mitnehmen. Ich will dieses Jahr unbedingt, und wenn es nur für ein Wochenende sein wird, nach Rügen. Mönchgut ist der südliche Zipfel der Insel Rügen und stellt eine Halbinsel da, die früher von Mönchen bewohnt war. Mönchgut Rügen ist im Gegensatz zu Kap Arkona nicht ganz so überlaufen. Das hängt vermutlich mit den Unterkünften zusammen. Ich freue mich unheimlich, das Mönchgut Museum mir anzuschauen. Mein Freund hat diesbezüglich auch schon Interesse angekündigt. Und ich weiß nicht woran es liegt, aber ich denke mal das das Alter eine Role spielt. Wobei? Früher wollte ich am Strand baden und Spaß haben. Heute definiere ich Spaß anders. Mich interessiert und fazieniert einfach diese Insel. Ich kann an manchen Stellen von der Boddenseite rüberlaufen zur Ostseeseite. Es hat schon was piratenhaftes an sich, wenn man sich dort so durch die Wälder begibt. Gerne wäre ich mal wieder ein Kind und würde dann mich da austoben. Ja, auch als Mädchen hat man diese Interessen. Vermutlich gibt es auch da wieder einen Zusammenhang. Spuren verfolgen nennt mans heute, spielen nannte man es früher als Kind(wenn es denn stattgefunden hätte).
Einfach TOLL!!!
4.3.10 03:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung